moneta 2/2020 «Systemwandel»

Immer mehr Menschen hinterfragen den Mythos vom grenzenlosen Wachstum und arbeiten am Aufbau einer menschlicheren Wirtschaft, mit der das ökologische Gleichgewicht besser gewahrt werden kann. Was braucht es, damit der erhoffte Systemwandel gelingt?

  • Jahr: 2020
    Herausgeberin: Alternative Bank Schweiz
    Leistungen: Redaktionsleitung, Konzept (zusammen mit dem Redaktionsteam), Textredaktion, Übersetzungskoordination, Produktionsbetreuung


«Wir müssen jetzt unsere Energie, unsere Zeit und unser Geld inverstieren, um die nachhaltigere, gerechtere Welt, von der wir träumen, zum Vorschein zu bringen»